Samstag, 05. Februar 2022

Kaffee und Biathlon.

Gestern Abend hab ich das große Mädchen zum Übernachten zu ihrer Freundin in einen Münsteraner Vorort gefahren, denn es hat ohne Unterlass geregnet. Der Weg ist zu besten Zeiten mit dem Rad in 30 Minuten zu schaffen, aber im Dunkeln und bei Dauerregen hab ich ihr angeboten, sie zu bringen.

Kurz vor Mittag hole ich sie ab, die Luft ist klar, die Wolken sind weiß, das Wochenende ist da und wir haben gar. nichts. vor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.