Substitutionsausschlussliste

Heute radelt das große Mädchen nach der Schule direkt weiter: Fridays for Future hat eine Fahrraddemo angekündigt, die sich vom Schloss durch die Stadt und über die Umgehungsstraße zurück zum Kreisel schlängelt.

Ich lasse mittags nach der Arbeit die anderen beiden an ihren Rechnern sitzen und beeile mich zum Arzt zu kommen, bevor die Praxis für’s Wochenende schließt. Mein Schilddrüsenrezept hatte ich schon vorgestern telefonisch bestellt. Vor der Tür dann der Supergau: Heute wegen Fortbildung geschlossen, Vertretung übernimmt der andere Arzt, der in der entgegengesetzten Richtung liegt und dessen Praxis ebenfalls gleich schließt.

Schilddrüsentabletten brauche ich allerdings genau heute, sonst wird’s ein sehr, sehr schlappes Wochenende. In der Apotheke versuche ich herauszufinden, welche Dosis und Marke ich genau habe, denn: Substitutionsausschlussliste. Schilddrüsentabletten darf man nicht beliebig austauschen. Leider hat die Apotheke meine Daten nicht vorliegen, weil ich kein Kundenkonto habe – also heim, in aller Eile Haustürschlüssel im Schloss abbrechen, abgebrochenes Stück rausfummeln, laut schimpfend alte Packung suchen.

Mit der Packung, aber ohne Schlüssel zum Vertretungsarzt hetzen, der auch gleich schließt. 7 vor Feierabend bin ich da, erkläre mich und warte auf das Rezept, das ich um 2 vor Feierabend dankbar annehmen kann.

Wo ich schon so in Fahrt war: Tiefgarage und Parkplätze en masse, aber die Fahrräder dürfen sich in diesem kleinen D sammeln?

Zurück zur Apotheke, die immerhin bis 19h offen hat, jetzt sieht die Welt schon entspannter aus. Zumindest, bis ich die Packung bekomme und PTA und ich anhand der alten Packung feststellen, dass mir das falsche Rezept aufgeschrieben wurde. Jetzt hat der Arzt natürlich zu, und ich bin für alle Vorschläge offen.

Glücklicherweise kommt da die Apothekerin aus der Mittagspause, die ich kenne – und die mich auch wiedererkennt. Sie weiß, dass ich alle 3 Monate zu ihr komme, kennt meine Hausärzte, kann sie erreichen – und ich kann mit den richtigen Tabletten ins Wochenende starten.

Und die Tomaten kommen auch schon.

One thought on “Substitutionsausschlussliste

  1. […] und ich radeln in die Stadt. Seitdem mein Haustürschlüssel im Schloss abbrach, leihe ich mir immer einen von den anderen aus. Das ging problemlos, wir sind ja eh fast immer da, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.