Letzte Vorbereitungen

Die Getränke sind im Auto, die Taschen sind gepackt, die Präsenttütchen verschnürt, das Geburtstagskind aufgeregt  –  morgen ab 11h feiern wir im Yumpis und nehmen Nele gleich mit. Praktisch, so gibt es keine Wartezeiten für hibbelige Gastgeber – auch wenn Hanne mit Ella unbedingt auch mal in die Babykrabbelecke will.

Heute haben Ella und ich noch schnell aus Schoko- und Zitronenglasur mit einigen Sachen darunter (100g Zucker, 100g Butter, 1 Pk Vanillezucker, einer Prise Salz, 250g Mehl, 3 Eiern, 3  TL Backpulver und 5 EL Milch)

das hier gezaubert

Weiß jemand, warum die überhaupt „Amerikaner“ heißen?

Jedenfalls sind mir diese Amerikaner etwas zu groß geraten. Eigentlich kommen die in eine Spritztüte ohne Tülle und man macht 3 cm große Kringel (beachte: Kringel. Nicht Hundehaufen. Sonst kippen die am Ende immer um, da nicht platt genug.), und dann werden aus dieser Teigmenge wohl auch 24 Stück. Oh well.

0 thoughts on “Letzte Vorbereitungen

  1. Oma Mona says:

    Hallo ihr Lieben
    wir wünschen euch eine super tolle Geburtstageparty, und viel spaß mit den Gästen.
    Liebe Grüsse schicken Oma und Opa aus S.

Schreibe einen Kommentar zu Oma Mona Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.