Kategorie: mehr sehen

Kroatien 3

Wir verbringen den Tag am Sandstrand von Medulin, bei dem es im Wasser natürlich auch Steine gibt, aber weiter draußen weite Sandbänke und – und das findet Ellie famos – man kann auch mit 134cm schier ewig weit reingehen und an vielen Stellen immer noch stehen. Ich lese derweil Hannes Buch, weil ich am Strand gerne ein…

Von Silke 28. Juli 2018 0

Kroatien 2

Am Morgen machen wir uns kurz nach dem Aufstehen bereit, weiter nach Pula zu fahren. Wir entscheiden uns gegen die Autobahn, die durchs Landesinnere führt und für ca. 280 Kilometer etwas über 3 Stunden dauern soll, sondern diese Straße, die zur Küste führt und der wir Richtung Norden immer am Meer entlang bis hinter Rijeka folgen…

Von Silke 27. Juli 2018 0

Kroatien 1

Der Liebste steht auf leisen Sohlen vor mir auf und deckt den Frühstückstisch, Ella hilft ihm. Hier gibt es keine Kaffemaschine, also bekomme ich zum 40. Geburtstag den ungelogen weltschlechtesten Instantkaffee vom besten aller Ehemänner, dazu eine liebe Karte, die mich zu Tränen rührt, Dekosachen für mein Arbeitszimmer und Selbstgebasteltes von Ella. Viel Zeit bleibt…

Von Silke 26. Juli 2018 0

Slowenien 3

Am Vormittag packen wir das Auto: Grade mal 50 Kilometer von Bled entfernt liegt Sloweniens Hauptstadt Ljubljana, dessen deutscher Name, wie ich gestern lernte, Laibach ist. Wir können das Apartment in der Innenstadt, das wir für diese Nacht gebucht haben, erst am Nachmittag beziehen. Daher haben wir uns überlegt das Auto in der Nähe abzustellen…

Von Silke 25. Juli 2018 1

Slowenien 2

Nach einem gemütlichen, gemeinsamen Frühstück warten wir auf das Ende der Waschmaschine und spielen dabei auf der Terrasse Karten. Gegen 11 hat sich die Wäsche ausgeschleudert, ist aufgehangen, die Badetasche steht gepackt, die Körper wurden eingecremt und wir haben eine vage Vermutung, wo man denn in Bled heute a) sein Auto hinstellen kann und b)…

Von Silke 24. Juli 2018 0

Slowenien 1

Kurz nach 10 verlassen wir Oma, Opa, das Salzburger Land, den Regen und die Nebelberge in Richtung Südosten: Wir werden den zweiten Teil unserer Familienferien in Slowenien und Kroatien verbringen. Auf dem Weg durch Kärnten wurde das Wetter immer besser. Nach Tauern- und Karawankentunnel (11,50 € und 7,20 € Maut) kamen wir nach etwas weniger…

Von Silke 23. Juli 2018 1

Salzburger Land 8

Warum nicht mal wieder ein Wasserfall? Europas höchster fällt 330 Meter tief und befindet sich in Krimml. Oma und Opa waren auf einem Panoramarundweg ums Dorf unterwegs und wir hatten ohnehin nichts anderes vor. Christophs Autoplaylist heißt „gut“ und ist es auch, danach hat Hanne uns ihre neuen Lieblingslieder vorgespielt. Da macht eine Stunde Fahrt…

Von Silke 21. Juli 2018 1

Salzburger Land 7

Nach dem Mittagessen – vorher lief nicht viel, außer Christoph joggend durchs Dorf – zogen wir uns an und fuhren nach Taxenbach zur Kitzlochklamm. Es gibt 385 Stufen auf dem kleinen Rundweg, hoch zur oberen Klamm nochmal deutlich mehr. Mit mittlerweile gestählten Oberschenkeln für uns alle kaum noch der Rede wert… aber natürlich ist es…

Von Silke 20. Juli 2018 0

Salzburger Land 6

Bei herrlichem Wetter war es eine gute Idee, heute die Hochalpenstraße abzufahren. Für 36€ Maut pro Fahrzeug macht es außerdem Sinn, dass wir alle gemeinsam in unserem Siebensitzer unterwegs waren. Bis auf 2400 Meter schraubt sich die Straße hoch. Gut, dass ich vorne sitzen durfte. Von 24° im Tal blieben hier oben nur noch windige…

Von Silke 19. Juli 2018 0

Salzburger Land 5

Für heute hatten wir uns ein fortschrittliches Programm vorgenommen. Am späten Vormittag brachen wir zum Parkplatz Bodenhaus am Ende des Rauriser Tals auf, um die Mitterastenalm zu erwandern… nein, erklettern, wie sich herausstellte. Was anfangs nach netten Forstwegen aussah und als „mittelschwere“ Wanderroute mit der Wegangabe „1,5 Stunden bis zur Alm“ passabel klang, veränderte sich…

Von Silke 18. Juli 2018 1