Kategorie: me

Ein letztes Mal

zur Weihnachtsfeier in der Grundschule. Ich bin nicht böse darüber. Drei Stunden (!) waren anberaumt, und ich habe mich die ganze Zeit über gefragt, wer sich das ausgesucht hat: im ohnehin übervollen Dezember, in dem alle Kinder schniefen und schnupfen, alle Geschwisterkinder husten, es draußen dunkel wird, sich alle die Weihnachtsferien mit ihren langsamen, entschleunigten…

Von Silke 10. Dezember 2018 0

Mr. Darcy

Es regnet. Gut ist das für den Garten und alle Bäume; es war viel zu lange viel zu trocken. Ich bringe Ellie zu 13:30 zu einer Geburtstagseinladung und werde sie erst morgen um 11h wieder holen. Erst geht es zum Cabrio nach Senden. Wir waren 2014 einmal da, aber das ist zu lange her als…

Von Silke 8. Dezember 2018 0

Brille

Nachdem festgestellt wurde, dass das kleine Mädchen eine Brille bekommt, war heute der für alle passende Tag, um ein Modell auszusuchen. Ich weiß nicht, in welcher anderen Familie 3 Menschen mitkommen, weil es eine Brille gibt, aber wir sind so eine. Hanne und ich holen Ellie also gemeinsam von der Grundschule ab und wir radeln…

Von Silke 3. Dezember 2018 0

Der erste Advent

Heute ist der erste Advent, und wir eigentlich bei lieben Freunden eingeladen. Da Ellie ein bisschen angeschlagen ist und Hanne sich abends für das Theaterstück der Schule angucken möchte, schicken wir den Liebsten als Abgesandten der Familie mit. Vielleicht war das gar nicht so schlecht, denn ohne Kinder konnten sie den Tag voll ausnutzen. Erst…

Von Silke 2. Dezember 2018 0

Snow Puffs

Ellie  und ich backen. Wir üben für den Backnachmittag mit Freunden und probieren neue Rezepte aus. Auch, wenn diese Snow Puffs aussehen wie kleine Kartoffeln mit Schale, das sind äußerst leckere, vegane „Schneebällchen“. Etwas dreckig sehen sie ja schon aus, diesen Schnee sollte man definitiv nicht essen, bei uns ist es aber den zerhackten Mandeln geschuldet.…

Von Silke 28. November 2018 0

Rotnasig und rotwangig

Hanne und ihre Freundin besetzen die Küche und verbringen den gesamten Tag mit Lernen und der Vorbereitung einer Präsentation über Alabama. Christoph und Ellie beschließen, den Wald zu besuchen. Ich raffe mich auf und schließe mich ihnen an. Es war die richtige Entscheidung, denn obwohl es furchtbar kalt war, tat es gut.

Von Silke 18. November 2018 0

Unerwartet freier Nachmittag

Wenn ein Termin bei der Arbeit ausfällt und man plötzlich den Nachmittag frei hat, fühlt sich das immer an wie ein Geschenk. Man muss durchatmen und sich erstmal sortieren: was machen mit all der geschenkten freien Zeit? Die vielen Stunden präsentieren sich mit all ihren Möglichkeiten weit geöffnet und verheißungsvoll. In den Himmel gucken und…

Von Silke 14. November 2018 0

Es wird Zeit sich einzukuscheln

Heute regnet es nicht, ein klarer Vorteil gegenüber gestern. Die Regenjacken und -hosen können also im Badezimmer hängen bleiben. Dienstags kommen beide Mädchen erst am Nachmittag heim und ich „muss“ kein Mittagessen machen, also schaffe ich viel am Schreibtisch, als ich mich am späten Vormittag dransetze. Ellie ist als erste da, Hanne eine halbe Stunde…

Von Silke 13. November 2018 0

Last Christmas I gave you my heart

Ich bin kein gewalttätiger Mensch, aber derjenige, der auf die Idee gekommen ist, dass die Schule um 8 Uhr morgens zu beginnen habe, gehört lang und erbarmungslos gequält. Dass es heute regnet, hebt die Laune kein Stück. (Das große Mädchen ist jetzt in der Phase angekommen, in der Regenhosen uncool sind. Sie wird also mit…

Von Silke 12. November 2018 0