In der Stadt

Die zweite Herbstferienwoche begann damit, dass der Liebste zwei Tage/eine Nacht in Berlin verbrachte. Jetzt ist es Ellie, die das schlimm findet und bei mir schläft. Am gleichen Tag reisten auch meine Eltern an, die für 2 Nächte bleiben werden. Da die Planänderung der Herbstferien dazu führte, dass überraschend gar kein Kind Großelternzeit macht, werden […]

Street Food Love

Dieses Wochenende findet am Hawerkamp ein Street Food Festival statt, das wir zum Mittagessen ansteuern. Der Hawerkamp ist eine besondere Gegend des Hansaviertels. Direkt am Kanal ist auf dem Gelände eines ehemaligen Betonwerks die Musik- und Künstlerszene sesshaft geworden. Kleiner als die NDSW-Werft, die wir in Amsterdam besucht haben, aber größer als Metelkova in Ljubljana war, […]

Staudamm

Nachmittags, wir haben die Fassadenfarbe so gut wie möglich von der Haut abgewaschen, ziehen wir mit Gummistiefeln, Äpfeln, Lebkuchen, Schaufeln und einem Eimer zur Aa. Das Wetter ist großartig, wir bauen einen Staudamm. Zwei der liebsten Fastnachbarn warten schon auf uns. Wir genießen die Sonne und bleiben bis halb 6. Die Mädchen sind sonnensatt, zufrieden […]

Balkonwand

Während ich am Schreibtisch sitzen darf, fangen die anderen 3 schon mal mit dem Herbstferienprojekt an, auf das wir uns gemeinsam geeinigt hatten und für das Ellie und ich gestern Fassadenfarbe gekauft haben. Wir geben uns geschlagen: Der Balkon am Elternschlafzimmer, auf dem die Vormieter eine Voliere anbrachte und wir bislang alles versuchten, um die […]

Langsam

Montag. Der Liebste radelt zur Arbeit, aber deutlich später und ausgeschlafener als zu Schulzeiten, wenn er Ellie zur Schule begleitet und schon vor 8 im Büro ist. Ellie treibt der Frühstückshunger an den Küchentisch, mich der Kaffeedurst, und Hanne kommt erst am sehr späten Vormittag dazu, mit nackten Füßen, wuscheligen Haaren, müden Augen. Ich muss […]

Trim Castle

Russ hat ein Paket geschickt, in dem interessanteste Puzzle steckt, dass die Mädchen bislang gesehen haben! Es juckte ihnen direkt in den Fingern loszulegen. Russ hatte mich gebeten zu gucken, wie lange es dauert, bis das Puzzle fertig ist. 17 Minuten: 80 Minuten: 93 Minuten: Ein wundervolles Geschenk, vielen Dank!          

Zimmertausch

Wir 4 treffen uns oben und schmieden Pläne, welche Zimmer wie getauscht werden könnten. Es wird noch eine Weile dauern, bis wir dieses Projekt angehen können – viele Schritte, viel Anpacken erforderlich – und bis dahin werden wir bestimmt gedanklich noch um die 73 Mal umstellen, aber die Mädchen sprudeln erstmal über vor Ideen.

Planänderung

Nach knapp 15 Stunden Rückfahrt mit Bus-Fähre-Bus-Stau-in-Belgien-Bus kam Hanne vorgestern Abend gegen 22h wieder in Münster an. Ellie wollte wachbleiben bis sie Hanne wiedersieht, hat es dann aber doch nicht geschafft und konnte sie erst am nächsten Morgen gehörig drücken. Christoph holte Hanne vom Bus ab, und dann musste sie erstmal etwas essen, erzählen und […]

Münster und London bei bestem Wetter

Während wir in der Sonne sitzen und lesen (ich) oder in der renaturierten Aa spielen (Ella und Elsa, die sich spontan zu diesem Zweck verabredet haten), ist Hanne in London. Am späten Abend bekommen wir so viele Bilder wie noch nie zugeschickt und auf den Selfies sehen wir eine überglückliche, begeisterte, erschöpfte Tochter. Münster: London: […]