Salzburger Land 4

Nach den beiden wuchtigen Tagen auf Tillys Waldpfad und dem Wasserfall haben wir es heute sehr ruhig angehen lassen. Vormittags haben wir gelesen – alle haben spannenden Lesestoff! Hoch lebe die Onleihe für das große Mädchen, das kleine Mädchen hat physische Bücher dabei -, gemalt, gespielt und erst am Nachmittag eine herrlich faule Runde durchs […]

Salzburger Land 3

Heute fahren wir zurück Richtung Deutschland und werden auch die Grenze überqueren, allerdings unter der Erde. In den Salzwelten in Hallein muss man Schutzkleidung anziehen, bevor es auf die Grubenbahn geht. Diese Grubenbahn erinnert mehr an aneinandergereihte Turnhallenbänke, auf denen man sitzend eine Polonaise bildet und die Hände auf die Schultern des Vordermannes legt, während […]

Salzburger Land 2

Die Gondel, die wir von unserer Ferienwohnung aus sehen, lockt Hanne gewaltig, seit wir gestern angekommen sind – vor allem, weil sie mit einer Gondel zwar schon über den Rhein, aber noch nie einen Berg hoch transportiert wurde. Heute Vormittag war es regnerisch und Menschen aus Münster schickten mir blauer-Himmel-Beweisfotos. Ich möchte keine Arglist vermuten. […]

Salzburger Land 1

Um Punkt 6h45 fahren wir nach Bayern rein, nach weniger als 3 Stunden Fahrt. Bis hierhin sind wir erstaunlich gut durchgekommen, die Mädchen sind wieder eingeschlafen und ich sitze gemütlich neben dem Weltbesten und trinke Kaffee. Weil wir den gleichartig trinken, teilen wir uns meinen geliebten Cortiga. Ab hier wird es schwieriger; vor allem rund […]

Hitzeblitze

Am Vormittag bringen die Mädchen und ich Oma Mona, die eine Woche bei uns war, zum Gummibahnhof. In zwei Wochen sehen wir uns wieder, direkt zu Beginn der Sommerferien in NRW. Die weltbeste Fastnachbarin schreibt, wie verliebt sie in diesen Sommer sei und schickt ein Foto von Planschbecken, einem Stapel Bücher und einem Stück nacktem […]

Aus dem Häuschen

Herzlichen Glückwunsch, Oma, alles Liebe zum Geburtstag. Zum Geburtstagsfrühstück bringt die Schwester meiner Schwiegermutter ihre beiden Hunde mit, sehr zur Freude der Mädchen. Da wir heute noch so einige Sachen zu erledigen haben, fahren wir nach dem Mittagessen heim. Eines, was noch ansteht, ist Kofferpacken: Ella fährt morgen auf Klassenfahrt und ist schon sehr aufgeregt. […]