Kategorie: Christoph

Schnee-Weiß

Ellies Schneeengel auf der Terrasse Hanne und ich streichen in ihrem alten Zimmer die orangene Wand weiß. Die hellblaue wird nach ein paar Ausbesserungsarbeiten und einem neuen Anstrich so bleiben. Wir werden das Zimmer nächstes Wochenende für Gäste soweit fertig haben, dass das Bett drinsteht und man schlafen kann. Christoph und Ellie sind zusammen ins…

Von Silke 2. Februar 2019 0

Wolbecker Tiergarten

Der Name ist irreführend; der Tiergarten in Wolbeck ist „nur“ ein Naturschutz-Forst, aber heute unsere Anlaufstelle für einen kurzen Spaziergang. Wir waren noch nie da und mussten bei diesem Wetter dringend mal raus, bevor Ella am Montag in der Grundschule beim Morgenkreis nichts zu erzählen hat außer „rumgelungert und Filme geguckt“. Hanne, die nach einer…

Von Silke 20. Januar 2019 0

Das neue Zimmer

Die letzten Tage haben wir alle gemeinsam intensiv und zügig an Hannes Umzug in das ehemalige Elternschlafzimmer mitgearbeitet. Das Ergebnis ist absolut überzeugend und das große Mädchen sehr froh. Die Schritte im Einzelnen: Christoph hat das Loch in der Wand zugeschmiert. Wir haben den Boden freigelegt und uns überlegt, was wir damit anstellen sollen, entschieden…

Von Silke 18. Januar 2019 2

Alles muss raus

Schon seit einiger Zeit schlafen wir Eltern unten im „Gästezimmer“, laufen nach oben, um Kleidung zu holen und lagern schon einiges im Gästezimmer. Die Wäsche findet den Weg die Treppe hoch gar nicht mehr, bevor sie wieder angezogen wird und zurück in den Wäschezyklus kommt, der im Keller endet und startet und endet. Heute, am…

Von Silke 6. Januar 2019 0

Ein frohes neues!

Nach 3 Tagen bei Oma und Opa habe ich Ellie am 30. Dezember wieder abgeholt. Wir treffen wir uns zur Übergabe in der Mitte auf einem großen Möbelhausparkplatz; der eine Kofferraum wird leer, der andere dafür voll. Am Nachmittag waren wir wieder in Münster. Hanne hatte eine Freundin zum Übernachten da und wir haben sie…

Von Silke 1. Januar 2019 0

Santa, ärgere Dich nicht

Der Elternadventskalender der Mädchen war sehr niedlich – jeden Tag gab es kleine Basteleien oder Gutscheine (mein Favorit: Einen Tag Macht über die Fernbedienung). Heute war das Paket etwas größer als sonst. Ein altes Ivar-Regalbrett wurde als Spielbrett umfunktioniert und die Spielfiguren waren weihnachtlich. Wir haben direkt angefangen zu spielen.

Von Silke 22. Dezember 2018 4

Eine letzte halbe Woche

… jedenfalls für die Mädchen, die beide Freitag schon frei haben. Der Liebste und ich müssen zwar beide die ganze Woche arbeiten, aber da wir schon so große Kinder haben, dass man sie beruhigt über einige Stunden alleine lassen kann, ist dieser Stressfaktor nun ganz aus unserem Leben verschwunden: herrlich! Große Kinder kann ich bis…

Von Silke 17. Dezember 2018 1