Sonntag, 03. Juli 2022

Morgenkaffee in der Sonne.

Danach Baden und SUPpen in der Ostsee, Strand leider sehr steinlastig, und Ellie quält sich am Anfang durch die Algen, aber das Wasser ist warm, die Sonne scheint und es tut einfach gut, nichts zu tun.

Lesen in der Sonne. Schwimmen. Spielen.

Samstag, 02. Juli 2022

Urlaub! Tapetenwechsel!

Um 7h fahren wir los in Richtung Ostsee.

Mit einer Pause fahren wir mal in Kolonne, mal nicht, mit Christophs Eltern und der Sonne bis Boltenhagen. Schon Mittags gibt’s Fischbrötchen am Strand, und dann Füße in der Ostsee.

Wir teilen uns auf. Während die Großeltern zum Ferienhaus fahren, gehen wir am Strand entlang zur Seebrücken und kommen später zum Haus.

Am Strand ist viel los, Malle-Musik dröhnt aus großen Boxen zu einem Handball-Turnier. Weiter vorne auf dem Steg ist es dafür richtig ruhig.

Zum Ferienhaus müssen wir nochmal 10 Minuten fahren.

Weil wir so viel Platz im Haus haben, bekommen die Mädchen jedes ihr eigenes Zimmer.

Donnerstag, 30. Juni 2022

Es ist unfassbar heiß, schon die ganze Woche. Heute ist Ellie mit einer Freundin aus dem Kreis Coesfeld zum Schwimmen im Kanal verabredet. Die Freundin kommt mit dem 9€-Ticket mit dem Zug am Hauptbahnhof an und weil sie nicht weiß, wie sie von dort zum Kanal kommt, holt Ellies sie am Bahnhof ab. Dafür fährt sie ihrerseits mit ihrem 9€-Ticket mit dem Bus zum Hbf, holt ihre Freundin da ab und bringt sie nach dem Schwimmen auch wieder zurück, bevor sie in den Bus steigt und die nach Hause fährt.

Die Freundin hatte beim Schwimmen so große Bedenken vor den Schiffen im Kanal, dass sie sich immer nur am Rand festgehalten hat. Aber kühl war’s da ja auch, und ansonsten hat alles gut geklappt.

Mittwoch, 29. Juni 2022

Probepacken für Ecuador: 15 Kilo bisher, sie darf 23.

Da das große Mädchen nicht alleine packen wollte, fläzt sich das kleine auf’s Bett und unterstützt durch Anwesenheit, Ratschläge, Kommentare und Musikauswahl.

Montag, 27. Juni 2022

Der erste Ferientag. Diese Woche wird für den Weltbesten nochmal richtig arbeitsintensiv, bevor auch er Urlaub hat. Bei mir ist weniger los, also bin ich für die (mittlerweile sehr reduzierte) Alltagsorganisation mit den Mädchen zuständig. Heute Vormittag aber schlafen sie lang oder kommen gar nicht erst runter, bis ich zur Röstbar aufbreche, um mit meinem Lieblingskollegen Kaffee zu trinken.

Mittags holt Hanne mich dort ab, lernt besagten Kollegen endlich mal persönlich kennen, und wir gehen in die Stadt: es gibt noch einiges für Ecuador zu besorgen.

Wir sind zielstrebig, schnell und bekommen fast alles. Nur das bestimmte, ökologisch abbaubare Handwaschmittel, das sie braucht, ist zur Zeit leider nicht auf Lager. Dafür muss sie dann nochmal gesondert los.

Später mache ich mir einen entspannten Nachmittag mit Ellie, Hanne verabredet sich mit einer Freundin zum Essen, und Christoph sitzt noch lange am Rechner.

Sonntag, 26. Juni 2022

Hole das kleine Mädchen mittags von ihrer Geburtstagsübernachtung wieder ab.

Innerhalb von 30 Sekunden ist auf der Couch: eingeschlafen.

Samstag, 25. Juni 2022

Der erste Ferientag ist warm und glorreich.

Christoph installiert ein automatisches Wässerungssystem.

Die Mädchen hängen eine Lichterkette auf, weil wir am Abend liebe Gäste erwarten.

Am Nachmittag fahre ich Ellie zu ihrer Geburtstagsübernachtung in den Kreis Coesfeld, das sind 25 Minuten hin und 25 Minuten zurück. Kurz danach kommt Grillbesuch, P+C bringen Salate und eine Familienbrezel mit, Hannes Freundin W. kommt dazu und isst mit, bevor die beiden Teenager eigene Pläne verfolgen.

Das Tretlager an Hannes Leeze ist kaputt, daher muss sie ihre alte, türkise nehmen. Die ist mittlerweile sogar für Ellie zu klein, aber besser eine kleine Leeze als gar keine, wenn man abends unterwegs sein möchte. Der Patenonkel stellt den Sattel hoch.

Und dann sind alle Kinder weg und wir sitzen Erwachsenen lange im Garten zusammen.

Freitag, 24. Juni 2022

Zeugnistag! Ferienbeginn! Endlich!

Die erste Stunde war für die Mädchen frei (= Gottesdienst für alle Schüler:innen, die wollten. Unsere gehören absolut nicht dazu), in der zweiten war Versammlung in der Aula bzw. Klassenlehrer:innenstunde, dann gab’s Zeugnisse und schon um 11h war die Schule aus und glorreiche Wochen liegen vor ihnen!

Wie immer sind alle mit ihren Noten zufrieden und können so stolz auf sich sein wie wir es auch auf die beiden sind. Herzensmädchen, beide.

Leider schaffen wir es wegen Christophs Arbeitspensum heute nicht zum Zeugnisessen, daher entscheide ich mich kurzerhand für ein Zeugnisbestellen und decke den Küchentisch ein bisschen.

Das außerhausige Zeugnisessen wandeln wir dann in ein Willkommensessen zum Ende der Ferien um, so der Plan.

Am Abend trifft Hanne sich mit ihren Mädels im Nordpark. Ellie und ich kaufen noch schnell ein Geschenk für ihre Freundin L, die am Wochenende Geburtstag feiert. Ich schwelge in Erinnerungen.

Donnerstag, 23. Juni 2022

Nach dem Wandertag ist heute wie jedes Jahr vor den großen Ferien Sportfest an der Sentruper Höhe. Anders als sonst ist Hanne heute Ersthelferin, muss daher etwas früher los und hat sonst bis auf einige Schürfwunden, Beulen und einen Hitzekollaps einen ruhigen Tag.