Montag, 08. November 2021

Frühstück im sehr niedlichen Hotel. Alle sind unfassbar freundlich, alle sprechen Englisch, und der Kaffee ist fantastisch.

Außerdem gibt’s eine Bühne und einen dicken Kachelofen im Frühstückszimmer.

Vormittags erkunde ich mit meinem Kollegen die Stadt. Es ist kalt, es ist klar, die Sonne scheint, und außerdem gibt’s einiges von Alvar Aalto zu sehen. Das kann ich mir kaum entgehen lassen.

Lakeuden Risti

Aalto Center

Die Stadtbibliothek – die erste von vielen, die wir uns in Finnland anschauen werden.

Mittags machen wir uns auf den Weg zur Uni.

Die Sonne hat ihren höchsten Punkt erreicht – mehr Licht gibt’s heute nicht.

Meetings und Menschen und mehr Menschen, und abends gehen wir essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.