Priority Peperoni

Heute kam ein Paket aus Amerika an, das der Zoll nicht vor seinen Augen hat geöffnet sehen wollen.

Süßigkeiten für die Mädchen, dazu ein langer, schöner Brief, natürlich ein paar Kleinigkeiten für uns alle und ein weiteres Werkzeug in Ellies Arsenal an Messwerkzeugen! Es ist wie Weihnachten, wenn ein Paket von Russ kommt.

Christoph hatte im Baumarkt Kaktuserde besorgt und wir versuchen unser Glück mit den mittlerweile getrockneten Stümpfen.

Außerdem pflanzen wir Peperoni; Lavendel und gelbe Kamille ein: wenn man Chinesisch bestellt, bekommt man nicht nur ein leckeres Essen, sondern auch noch kleine Gewächshäuschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.