Schneeprojekte

Morgens wecke ich erst Ellie, dann Hanne. Ihr Balkon hat über Nacht noch ein bisschen mehr Schnee gesammelt.

Auf der Wiese zeigt der Zollstock mittlerweile 32cm.

Es soll kein neuer Schnee dazukommen, der Himmel ist blau und es ist unfassbar kalt.

Nach der Schule geht Ellie rüber zu den liebsten Fastnachbarn. Sie haben vor, eine Schlittenbahn von der Garage runter in den Garten zu bauen und sind auf dem besten Weg – das will sich Ellie mal aus der Nähe angucken.

Stunden später frage ich mal dezent an, ob das Kind nach Hause kommen möchte, die Laternen seien ja schon lange an und wir wollten gerne gemeinsam Abendessen. Kurz danach ist sie hier.

Hanne war zwischenzeitlich mit dem Schlitten unterwegs und hat sich mit ihrer +1 getroffen… und war natürlich nicht die einzige mit dieser Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.