Riecht nach Frühling

Wir schmeißen die Türen auf! Letzte Woche noch Schnee, heute warm und grün und frühlingshaft. Die Luft duftet wunderbar. Wie bestellt flattert ein Zitronenfalter vorbei.

Und wir haben immer noch die Schneeflocken am Fenster … Ellie wollte sie so lange dranlassen, bis sie wieder zur Schule geht. Dem hätten wir irgendwie nicht zustimmen dürfen.

Voller Frühlingsfreude beschließt Ellie, ihr Zimmer umzustellen. Das machen wir alle gemeinsam am Nachmittag.

Der Schreibtisch (Hannes erster, den sie zum Schulstart bekam und der sich als 10 Jahre unnütz erwies, weil alle Hausaufgaben immer am Küchentisch gemacht wurden, bis Corona) zieht ins Schlafzimmer, die Couch wieder zurück ins 1. Zimmer, und dafür muss das Bett noch schnell in die andere Ecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.