Klettern

Das große Mädchen meldet sich am Vormittag kurz, sie wird den Tag mit ihren Mädels im Kletterwald Ibbenbüren verbringen. Eigentlich wollten sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommen, denn alle Elterntaxifahrer müssen halt arbeiten, aber so einfach ist das nicht. Am Ende bringt eine nette Oma die Mädchen hin und ein ebenso netter Elter holt nach Feierabend ab.

Letztes Jahr hat es ihnen schon gut gefallen, und auch heute tut zwar alles weg, aber es war offensichtlich sehr famos. Dieses Mal springt Hanne tatsächlich gesichert von der höchsten Plattform zu Boden, 8 Meter.

Wir anderen haben gearbeitet, gelungert, gelesen, waren einkaufen und Besorgungen machen, und alles fühlt sich an wie ein Samstag. Am Abend gucken wir die erste Folge der neuen Staffel The Voice of Germany. So schön belanglos, dass es später mal als „Wetten, dass?“ der Generation Z gelten könnte.

Geschafft, der Mann, weil es ihn nicht in Ruhe ließ:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.