Geburtstag

Alles, alles, alles Liebe zum Geburtstag!

Am Morgen schleicht Christoph sich raus, weil er wieder eine Runde Fahrradfahren möchte, auch an seinem Geburtstag.

Zuhause wartet Oma darauf, dass Ella aufsteht, damit die beiden Brötchen für einen gemütlichen Geburtstagsbrunch holen können. Natürlich haben die Mädchen, die gestern für’s Packen zuständig waren, auch die Girlande wieder eingepackt. (Für’s Vererben müssen wir sie vermutlich zweiteilen.)

Wir frühstücken in Ruhe, Christoph packt Geschenke aus und freut sich rechts und links, dann stehen ein paar Dinge an.

Während der Dutch Oven für den Abend vorbereitet wird, machen die Mädchen Kartoffeln aus.

Die Sonne scheint prächtig, der Topinambur ist gut angewachsen.

Ellie und ich sähen großzügig Blumensamen von meinem Vater aus.

Am Abend essen wir vielleicht das letzte Sommeressen in diesem Jahr.

Später will Christoph noch Sterne fotografieren, und ich begleite ihn auf ruckelige Wege und Hügel rauf und runter, ohne mich groß zu beschweren – auch das, vielleicht, ein Geburtstagsgeschenk :)

Es ist so schön mit Dir, lass uns das weitermachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.