Corontäne 22: Ich habe heute leider kein Foto für Dich

Kein einziges Foto gemacht. Der Tag war irgendwie nicht gut, aber gefühlt nur bei mir selbst; die anderen konnten sich gut abfedern.

Hanne ist sich am Vormittag wieder einmal um die Promenade gejoggt. Sie hat jeden Tag Muskelkater, bleibt aber tapfer. Der Beste aller Ehemänner war im Büro, Ellie und ich zu Hause – ein Durchhängertag zum Vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.