38 oder Das Ende der Ära der Kinderabteilung

Nach einer guten Nacht im eigenen Bett radele ich am Vormittag mit Ellie in die Stadt. Sie muss dringend wieder zur Bücherei. Zufällig ist in der Vorhalle auch grade Bücherflohmarkt, aber wir finden nichts Passendes, verstauen Taschen und Jacken in den Schließfächern und gehen die Treppe zur Kinderbibliothek runter.

Ella sucht sich Bücher aus, ich gucke rum, dann gehen wir zu den Spielen. Wir nehmen heute nur kleine Kisten mit, denn nach der Bücherei gehen wir noch weiter. Die Turnschuhe sind zu klein, das Mädchen braucht Herbst-/Winterschuhe.

Mit 37einhalb könnte sie eigentlich noch in der Kinderabteilung fündig werden, aber da gibt’s wirklich auffällig viel rosa, und das eine Paar Stiefel, das ihr gefiel, gab es natürlich nur bis 36.

Bei den Frauen hatten wir mehr Glück, und ich halte fest: Die Ära der Kinderschuh-Abteilung ist ein für alle mal vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.