Unterstand

27. April 2019 0 Von Silke

Es regnet ohne Unterlass. Ruhig, gleichmäßig, unaufgeregt, schnurgrade. Das ist gut für den Garten und gut für die Landwirtschaft, wichtig für die Wälder und die Stadtbäume. Das ist nicht soooo schlimm, wenn man mit dem Rad zum Schwimmbad fährt, weil man ja eh nass wird: Hanne und Wiebke sind am Mittag zum Stadtbad Mitte unterwegs.

Das ist allerdings nicht soooo toll, wenn man eine Hütte bauen will. Ella, eigentlich bei Elsa verabredet, bringt diese zum Nachmittag direkt mit, samt Übernachtungssachen, und die beiden lassen sich vom Regen nicht abhalten und gehen in unseren Garten.