Osterferien 1

Karfreitag, und wir setzen uns ins Auto und schieben uns mit tausend anderen über die A1 in Richtung Norden. Eigentlich wollten wir diese Woche gemeinsam mit meinen Eltern Urlaub machen, aber leider lässt das der Gesundheitszustand meines Vaters aktuell nicht zu. Obwohl die Mädchen es sehr schade finden, dass ihre Großeltern nicht dabei sind, machen wir das Beste daraus.

Als wir endlich ankommen, beziehen wir die Wohnung und die Betten, gehen schwimmen und danach an den Strand.

Wir nehmen uns auf dem Rückweg Fischbrötchen mit, schließlich ist Karfreitag und wir sind am Meer.

Die Woche verspricht sonnig und warm zu werden, wir freuen uns darauf.

2 thoughts on “Osterferien 1

  1. Opa S. says:

    Wir hoffen, dass das Wetter weiter so bleibt und wünschen Euch viel Spaß und Entspannung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.