Snow Puffs

28. November 2018 0 Von Silke

Ellie  und ich backen. Wir üben für den Backnachmittag mit Freunden und probieren neue Rezepte aus. Auch, wenn diese Snow Puffs aussehen wie kleine Kartoffeln mit Schale, das sind äußerst leckere, vegane „Schneebällchen“.

Etwas dreckig sehen sie ja schon aus, diesen Schnee sollte man definitiv nicht essen, bei uns ist es aber den zerhackten Mandeln geschuldet. Die haben wir sicherlich nicht zum letzten Mal gebacken.

Das Rezept:

Weihnachtsmusik anmachen, 240g Mehl, 2 EL Speisestärke, 1 Pk. Vanillezucker, 60g Puderzucker und 80g Nüsse vermischen. 160g Margarine dazugeben, ca 50 kleine Bällchen formen und bei 160 Grad 18-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen, noch warm mit Puderzucker bestäuben und fertig.

(Quelle)