Ein drittes Mal

Das dritte Klaviervorspiel für das kleine Mädchen in diesem Jahr (März, Juli) in einer Kirche und einem Privathaushalt statt.

Da bei uns zu Hause an diesem Wochenende so viel gewerkelt wurde, begleiteten nur Hanne und ich eine aufgeregte Ellie.

Als wir nach Hause kamen, konnten wir die Transformation der Küche bestaunen:

Die 2016 angebrachten Waben hatte ich am Vormittag schon weggemacht; leider nicht ohne auch den Streichputz runterzuholen.

Während sich Opa im Keller um mehr Lichtquellen in vormals dunklen Ecken kümmerte, hat Christoph die Wand ausgebessert und eine Leiste für die Infrarot-Heizung aufgehangen, die in Zukunft für eine warme Küche sorgen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.