Balkonwand

16. Oktober 2018 1 Von Silke

Während ich am Schreibtisch sitzen darf, fangen die anderen 3 schon mal mit dem Herbstferienprojekt an, auf das wir uns gemeinsam geeinigt hatten und für das Ellie und ich gestern Fassadenfarbe gekauft haben.

Wir geben uns geschlagen: Der Balkon am Elternschlafzimmer, auf dem die Vormieter eine Voliere anbrachte und wir bislang alles versuchten, um die ätzenden Überbleibsel der Vögel zu entfernen, wird weiß gestrichen.

Als ich dazukam, war die erste Schicht schon fast fertig.

Der Liebste verabschiedete sich zur Arbeit und ich übernahm.

Am Ende sind wir ganz zufrieden – schöner als vorher ist es allemal. Einige Verbesserungen müssen wir später noch angehen. Vor allem die großen, sandigen Fugen waren oft problematisch.

Aber wir sind von unserem Tatendrang begeistert: so haben wir schon am allerersten Ferientag das erste Herbstferienprojekt fast abschließen können.

Leider hat Hanne dafür ihre Wette mit sich selbst verloren, denn sie hat ihren Schlafanzug gegen Klamotten getauscht, die sich zum Streichen besser eignen.