Sonnenblume

25. August 2018 0 Von Silke

Wir schlafen aus und treffen uns gegen 11 zum Frühstück: Christoph und Ella holen Brötchen beim Bäcker, ich decke den Tisch, der Kaffee pröddelt und Hanne kommt auch dazu. Ihre Sonnenblume ist in den letzten Tagen so schwer geworden, dass der Stiel abgebrochen ist und wir sie in eine Vase stellen.

Wir machen keine großen Pläne für heute, außer natürlich die Zeltlagerwäsche anzugehen, ein wenig aufzuräumen und Spiele zu spielen. Hanne will außerdem ihre Materialliste für das kommende Schuljahr abhaken. Nicht, weil sie sich so auf die Schule freut, sondern weil sie Bürozubehör so mag.