Pfingstferien 3

Vormittags war ich mit den Mädchen im Schwimmbad, am Nachmittag ging Christoph mit Hanne und dem überwiegenden Teil der Gruppe zum Bogenschießen.

Ella und ich zogen mit den anderen zum See und wollten eigentlich Tretbootfahren, aber weil so unglaublich viel los war und die Wartezeit ungefähr 1 Stunde betragen hätte, hat uns der freundliche Mitarbeiter den Tipp gegeben, einfach morgen wiederzukommen, denn dann wären alle Holländer abgereist.

Ich konnte Ella zum Kettcar überreden. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.