Unter Dach und Fach

Hanne hat Heißhunger und schläft viel. Wenn sie nach Hause kommt, will sie essen, dann auf die Couch, und einen ruhigen Nachmittag haben.

Ella hat gar keinen Hunger und schläft wenig. Sie steht morgens pickobello angezogen hüpfend vor unserem Bett und möchte sehr früh in die Schule. Christoph tut ihr den Gefallen, der Gute.

Ich verabschiede die anderen drei und habe das erste Mal seit langem Zeit für einen zweiten und dritten gemütlichen Kaffee, bevor ich los muss.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.