Ich bin dran

3. März 2018 0 Von Silke

Wenn es den anderen besser geht, kommt naturgemäß meine Zeit… während Hanne Übernachtungsverabredungen hat und Ella und Christoph im Garten sind oder Projekte starten, liege ich auf der Couch und bin so krank, dass ich letztendlich sogar den Fiebersaft der Kinder kapere.