Braunschweig und genaue Instruktionen

Christoph ist heute in Braunschweig und schickt Bilder. Beiden Mädchen gefällt das Rizzi-Haus am besten. Leider ist das Wetter heute nicht mehr so prachtvoll sonnig.

Hanne ist heute wieder in der Schule – sie hat ja nicht hartnäckig Kopfstand geübt, nur um heute im Sportunterricht zu fehlen. Sie muss hinradeln während es schneit, zieht aber keine Regenhose mehr an, und auch keine Mütze. Im Anschluss an den Unterricht verabredet sie sich gewohnt mit Emma.

Wir beide haben uns für die Fastenzeit vorgenommen, unter der Woche auf Fleisch zu verzichten. Mir macht das nicht viel aus, ich bin schon seit längerer Zeit Flexitarierin, aber der Vorschlag kam überraschenderweise von Hanne. Leider hat sie heute Mittag zu spät daran gedacht – nämlich in dem Moment, als sie schon genüsslich in ihre Hawaii-Pizza biss.

Ella hat 3 Aufträge: Duschen, Klavierüben und die anderthalb Folgen Gilmore Girls gucken, die Hanne und ich gestern Abend schon gesehen haben, damit wir heute Abend wieder auf gleichem Stand sind.

Ach, es ist so großartig, die Folgen von Anfang an nochmal / mit den beiden zu gucken!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.