Mädchenwochenende

Wir waren das ganze Woche über sehr, sehr faule gemütliche Mädchen. Die Couch ist ausgeklappt, wir lungern uns von rechts nach links und machen zwischendurch Nudeln mit Pesto. Da Netflix die nächste Folge jeweils selbstständig anmacht, müssen wir dafür keinen Finger heben.

Von gestern auf heute haben wir 3 gemeinsam im Elternbett geschlafen, obwohl es sich bei Hanne jetzt eher um das bessere WLAN-Signal dreht als um Einsamkeit und Sehnsucht. Am Abend holen Christoph gemeinsam am Bahnhof ab. Er hat einen früheren Zug bekommen und ist schon um 19h30 wieder in Münster, hurra!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.