Awwwww…

Jahre nach dem Abschluss der Babyplanung haben sich die beste Fastnachbarin der Welt und ich heute mit den Kisten im Keller verabredet, in denen wir die Kindersachen gelagert haben.

Getrennt wurde nach:

  • Jungssachen für M  (1 Beutel)
  • Mädchensachen für L   (1,5 Beutel)
  • Altkleidersack   (4 Beutel)
  • kann man niemandem guten Gewissens mehr geben (2 Beutel)
  • muss dringend behalten werden, da sentimental (wir waren eisern: 1 Strickjacke, in der alle 4 Kinder zur einen oder anderen Zeit herumgelaufen sind und für mich noch eine Mütze).

Wahnsinn, wie ein Kleidungsstück, an das man Jahre nicht gedacht hat, auf einen Rutsch so viele Erinnerungen weckt.

Ein Gedanke zu „Awwwww…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.