Weihnachtsfeier: I’ve got a CD

Die Weihnachtsfeier der Grundschule fand dieses Jahr in der schön geschmückten Turnhalle statt. Ella ging mit ihrer Klasse direkt nach der OGS hin, Hanne und ich kamen von zu Hause und Christoph kurz nach Start aus dem Büro.

Natürlich ist es für uns nicht interessant gewesen zu sehen, was die anderen Klassen vorbereitet hatten, aber als Ella aufgetreten ist, waren wir 3 mit-aufgeregt. Sie war ein Elf, der half Geschenke vorzubereiten: „I’ve got a CD.“. Danach standen wir Erwachsenen noch kurz in der Aula zusammen, während die Kinder sich in die Mensa zu Keksen, Mandarinen und Lebkuchen durchkämpften, und dann ging es durch die Dunkelheit nach Hause.

One thought on “Weihnachtsfeier: I’ve got a CD

  1. […] Aus Liebe alleine blieb ich ohne (allzu viel) zu murren, zumindest nicht in Hörweite des Mädchens, aß Plätzchen, unterhielt mich mit den Eltern, mit denen ich mich immer (und auch außerhalb der Schule treffe und) unterhalte. Sehnsuchtsvoll haben wir uns gemeinsam der kurzen, knappen Weihnachtsfeier vom letzten Jahr erinnert.  […]

Schreibe einen Kommentar zu Ein letztes Mal – mittwoch, donnerstag Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.