Dutch, ein Münstermädchenfahrrad

Hannes aktuelles Rad hat innerhalb der letzten 2 Jahre sehr gute Dienste geleistet, konnte dem Wachstum ihrer Beine aber einfach nicht standhalten. Hanne ist 12 und hat längere Beine als ich (manche mögen sagen dazu gehört nicht viel) und ihr Schopf streckt sich um einige Zentimeter höher als meiner, auch wenn ich mich anstrenge.

Da bin ich einfach losgezogen und hab dem großen Mädchen eine neue Leeze besorgt. Es ist schwarz, es ist oldschool, schwarz, hat 3 Gänge und Rücktritt, Platz für Tonni und Tasche, es fährt sich leichtgängig, auch wenn ich mich aufhieven und abspringen musste, es ist ein gutes, stabiles Rad für die kommenden Jahre.

Übermorgen können wir sie abholen und irgendwie unter neben den Baum schmuggeln.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.