Die Luft ist raus

.. wenn einem das Ventil geklaut wird, und das unter den wachsamen Augen des Doms.

Wir wohnen zwar nicht allzu weit außerhalb, hat trotzdem genervt, das Rad nach Hause zu schieben. Aber: Luft gab es beim Fahrradladen meines Vertrauens kostenlos, das Ventil kostete lediglich 1€ und Geld für die Kaffeekasse habe ich sehr gerne dagelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.