Rentnerdasein

6. Juni 2017 0 Von Silke

Christoph hat frei und ist fleißig: ich mache Witze darüber, dass sein Ruhestand vielleicht auch so aussieht.

Vormittags fährt er zum Baumarkt und kauft Material für kommenden Produkte und mehr Farbe für Ellas Zimmer. Am Nachmittag streicht er und näht Kissenhüllen mit Hotelverschluss,

und am Abend trifft er sich mit seinen Jungs in seiner Stammkneipe um die Ecke.