Kühhude

Heute ist das Wetter besser und wir machen uns nach dem Mittagessen auf, um vom Parkplatz Kühhude auf dem Waldskulpturenweg bis zur Hängebrücke zu laufen.

Dabei kommen wir bei der Skulptur Stein Zeit Mensch vorbei.

Wir gehen weiter und

… um die Ecke und da stehen die freigelassenen Wisente auf dem Weg und lassen sich alle Zeit der Welt beim Überqueren.

Weil die Herde 3 Kälber dabei hat und wir nicht stören wollen, gehen wir lieber zurück und nehmen den direkten Weg zur Hängebrücke.

Ein paar Mal hin und her über die Brücke, dann ging es wieder heim.

Am späten Nachmittag machen wir uns mit einem Abstecher zu Christophs Bruder auf den Heimweg nach Münster und genießen den tollen Ausblick (aber nicht so sehr die Kurven).

 

 

 

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.