Seiltanz mit ausprobieren

Das wärmste, zärtlichste Gefühl auf dieser Erde: Fest gedrückt zu werden von den eigenen Kindern, ihre Haare riechen, diesen ganz eigenen Geruch, und ihre weichen, knuddeligen Körper zurückdrücken und schuckeln.

Wir holen uns Kaffee, Müsli und Spiele nach draußen: Tier auf Tier von Haba und Schneckenrennen Tempo, kleine Schnecke, aber mit einigen attraktiven Änderungen wie steilem Spielbrett.

Seit Christoph die „Slackline“ im Garten aufgespannt hat, ist auch sie ein Selbstläufer. Ella bereitet gewissenhaft eine Kür vor und lädt und per Ticket ein. Man musste unterschreiben, um deutlich zu machen, dass man auch wirklich um 2h als Zuschauer bereitstehen würde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.