Ella, 7 Jahre

Mit 7 bist Du fröhlich und lustig, offen und stolz. Beim Laufen, Springen und Toben bist Du atemberaubend ausdauernd. Du stehst mal mehr, mal weniger fröhlich für die Schule auf. Du kannst Dich beim Witzeerzählen herrlich verhuddeln und musst dann selber am meisten lachen. Du bist verschmitzt und hast viel Humor. Deine Schwester sagt Du traust Dich viel und kannst bis zum Boden tauchen. Du ziehst Dich im Gegensatz zu ihr auch am Wochenende direkt an, wenn Du aufstehst. Kopfrechnen findest Du toll, und natürlich Schuhe. Du bist mutig und empathisch und stolz auf Deine Haare. Du tanzt gerne und viel und magst Wärme, deswegen sind Dir die meisten Schwimmbäder in Münster auch viel zu kalt. Ich frage Dich grade, was Du bist, und Du zuckst mit den Schultern und sagst: „Ella“.

So aufgeregt warst Du heute morgen, weil Du endlich 7 bist und damit „nur noch 4 Jahre jünger“ als Hanne. In der Küche hast Du Deine Wunderkerze selbst angezündet und diese kribbelige  Vorfreude auf die Geschenke noch ein bisschen verlängert, indem Du erst frühstücken wolltest.

Aber dann gab‘ kein Halten mehr!

Die sehr coolen Regenbogenschuhe, in denen Du noch besser als sonst hüpfen und rennen kannst.

Und weil Du so gerne schaukelst, wir aber keinen Baum im Garten haben, an dem wir eine aufhängen könnten, haben Dein Vater und ich uns für einen dieser gemütlichen Hängesitze von Tucano entschieden. Die fandest Du schon als kleines Baby toll und wir wollten Dir das entspannte und beruhigende Schaukeln gerne auch zu Hause ermöglichen.

Jetzt gibt es im 1. OG zwei Halterungen dafür: eine in Deinem Zimmer, eine auf dem Balkon. Umhängen kannst Du den Sitz noch nicht alleine, aber Du kannst immer gerne fragen.

Dann waren alle Kerzen runtergebrannt und Oma und Opa und Deine Cousine machten sich nach dem Zwischenstopp von Dänemark auf die letzte Etappe des Heimwegs.

Du hast Dir gewünscht, beim CurryCult am Germania Campus zu essen und wir haben draußen Platz genommen.

Dann ging es noch schnell bei R+S rutschen, und wir machten uns einen entspannten, gemütlichen Couch-Abend.

Wir sind sehr froh über Dich, allerliebste Ellie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.