Heute ist der Tag des frischen Gemüses

und bei uns ist der Küchenanbau eingepackt, ein Badezimmerfenster zugemauert.

Jetzt fehlen noch Putz und die untere Abschlusskante der Solarlux-Tür – es wird. Wenn die Sonne scheint, sieht das alles natürlich noch viel hübscher aus.

Ella, die heute wegen des Bauchgrummelns zu Hause blieb, konnte die allerersten 5 Erdbeeren aus dem Garten ernten und hat sie liebevoll als Nachtisch für das Abendessen vorbeitet. Mal sehen, wer die überzählige dann essen darf.

Ich durfte ein Aufkleber-Kunstwerk am Laptop finden und hab mich sehr gefreut.

Christoph liefert sich mit Ella am Tischkicker ein heißes Match:

Die Mannschaften kamen aus G. und S., den beiden Heimatorten der  Großelternpaare.

Abendbrot: Igel-Baguette mit gartengepflückten Zwiebelgrün, Käse, Schinken und Ei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.