Bäumchen, wechsel dich

Die Mädchen sind wieder zurück im Alltag, Oma bleibt für eine Woche und im Garten geht es unverdrossen weiter!

Umgezogen sind sowohl der Baum, der aussieht wie eine Zipfelmütze, als auch der kleine runde Buchsbaum.

Der Zipfelmützenbaum wohnt jetzt neben dem Gewächshaus und versperrt immergrün die Sicht auf die Kompostecke des Nachbargartens.

Da kann er sich jetzt richtig breit machen. Der Buchsbaum ist an den Gartenrand gezogen und steht jetzt nicht mehr mitten auf der Rasenfläche.

(Natürlich ist noch viel mehr passiert als das, aber ich war sehr schlecht darin, Bilder zu machen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.