Ein vierter Geburtstag

Ella hat uns gestern darüber informiert, dass ihr Eisbär Fofo heute 4 Jahre alt wird und sich sowohl einen Geburtstagskuchen als auch eine Schatzsuche wünscht, aber keine Gäste außer der Familie.

Kuscheltiere werden ja erst geboren, wenn ein Kind sie liebhat und mit nach Hause nimmt. Eigentlich ist Vovo daher schon über 5, denn Ellie hat ihn mit knapp einem Jahr beim Münsteraner Kinderkaufhaus MuKK – noch an der Ecke Voßgasse/Neubrückenstraße – gesehen, nach ihm gegriffen und nicht mehr hergegeben. Wie weiß und flauschig er da noch aussah! Jetzt ist er durchgeknuddelt, plattgekuschelt und hat im Genick eine arg dünne Stelle, weil sich Ellie ihn dort gerne für Transportzwecke unter den Arm klemmt.

Früh am Morgen half Hanne Ella geduldig beim Geburtstagsbacken samt rotem Zitronenpuderzuckerguss,

am Nachmittag tappste sie mit ihr die Straße rauf und runter, um Fofos Schatzsuche zu organisieren und durchzuführen.

Gelebte Schwesterliebe.

(Der Unterschied in der Schreibweise zwischen meinem *Vovo* und Ellas *Fofo* rührt daher, dass Vovo in Ellas Einjährigersprache vor „gelieber Eisbär“ für „Vogel“ verwendet wurde und sich in meinem Kopf daher selbstverständlich mit Vogel-Vau schrieb. Nun, da Ella selber Geburtstagskarten für Eisbären schreibt, nutzt sie das häufigere F.)

Ein Kommentar

  1. Hallo Ella,
    herzlichen Glückwunsch zu Fofo’s Geburtstag.
    Er hat es wirklich sehr gut bei Dir. Er freut sich
    bestimmt auf viele weitere Jahre mit Dir und
    Deiner Familie.
    Dies wünschen Oma und Opa aus G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.