Fjellerup 8

Bønnerup Strand bei teilweise bedeckten, sehr angenehmen 26° Luft- und gefühlten 28° Wassertemperatur.

Hier kann man bei Ebbe hunderte Meter weit im knietiefen Wasser in die Ostsee waten oder von Sandbank zu Sandbank spazieren.

 

Hanne nimmt alles, was nicht schnell genug weg ist, in die Hand.

 

Krebse.

Quallen.

Babywattwürmer.Nicht im Bild: Schnecken und Schwertförmige Scheidenmuscheln (die ich das erste Mal in Aktion sah: Sie stellen sich auf und verschwinden vertikal im Boden, viel schneller als ich dachte!)

Natürlich lässt Hanne alle Tiere nach kurzer Betrachtung wieder frei.

Am Ende waren die Mädchen nass, aber glücklich. Das nächste Mal nehmen wir die Badesachen mit.

Voller Tag, volle Hände, volle Herzen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.