Mein Siebenunddreißigster

Gestern Abend durfte ich die Küche nicht mehr betreten, denn Christoph und die Mädchen bereiteten meinen Geburtstagsfrühstückstisch vor, samt Kerzen, Kaffee und Geschenken.

Unsere neue fabelhafte, so tolle, einzigartige Stoffgirlande, die in Gemeinschaftsproduktion von Oma Mona (Wimpel), Hanne (Aneinandernäherin) und Ella (Wimpelreihenfolgefestlegerin) entstanden ist, musste direkt aufgehangen werden.

Solche Geburtstagskarten sind mir die allerliebsten. 

 

Christoph hat genußfertige Getränke in beschriftete Gläser abgefüllt, Ella crusht das Crushed Ice noch weiter.

Danke für einen (fast) regenfreien Tag mit viel Lachen, einem hervorragenden YamYam Salat von Corinna, Mojitos und Mexikanern und lieben Menschen.

4 thoughts on “Mein Siebenunddreißigster

  1. Steffi says:

    hallo silke
    alles gute nachträglich nachträglich zum geburtstag.
    du siehst an meiner schreibweise, dass ich sehr kleinlaut bin, weil ich mal wieder spät , um nicht zu sagen sehr spät dran bin, an deinen geburtstag zu denken.
    ich finde deinen blog sehr schön und freue mich immer über die vielen tollen sachen, die ihr mit euren zwei tollen mädels unternimmt.

    1. Silke says:

      Liebe Cousine,
      und ich freu mich immer über Deine Kommentare!
      Der Piratenkuchen ist nun leider schon aufgegessen, aber Hanne backt sicher bald wieder einen neuen… : )

  2. Steffi says:

    ich weiß von omi toni, dass ella auch geburtstag hatte
    alles gute, natürlich nachträglich;-)))
    wie geht es ihrem arm? alles gut verheilt, hoffe ich doch.
    von diesem leckeren piratenkuchen hätte ich auch gern ein stück probiert. der ist bestimmt mit mann und maus geentert worden.
    ich denk an euch steffi

  3. […] Ständchen, als sie die Küche betreten darf, die wir traditionell am Vorabend geschmückt haben: Wimpelgirlande und Geschenkehocker, Geburtstagsteller und […]

Schreibe einen Kommentar zu Steffi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.