Trimmer, Tür, Torte

Mona und Bernhard sind übers Wochenende da.

Die Platten in der Ecke an der Garage kommen weg,

Die alte Kellertür, die seit dem Unwetter hoffnungslos verzogen ist und nicht mehr aufging, wird ausgetauscht:

und der Urwald die Wiese wird getrimmt, das Gewächshaus vom Unkraut befreit.

 

Und Erdbeertorte gab es auch!

 

 

4 Gedanken zu „Trimmer, Tür, Torte

  1. Was für eine coole alte Kellertür ihr doch hattet. Ich liebe alte Gegenstände. Da machen die Gedanken dann immer gleich Purzelbäume, was man daraus nicht alles noch machen könnte.
    Und alle packen mit an, dass ist doch immer klasse. Und Erdbeerboden gab es auch noch. Toller Tag.

    1. … ich stand auch schon mit schiefgelegtem Kopf vor der Tür und hab überlegt, was man daraus alles machen kann :) Wahrscheinlich trage ich sie aber erst mal wieder zurück in den Keller und warte auf die richtige Inspiration!

      1. Gut Ding will Weile haben.
        Mir spuken immer tausend Ideen herum, aber bis zur eigentlichen Umsetzung dauert es dann doch immer seine Zeit. Ich bin gespannt, was du machen wirst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.