Küche & Garten

13. September 2014 2 Von Silke

Wie immer, wenn Christophs Eltern da sind, legen wir einen Arbeitsmarathon hin.

Fertig geworden:

Der kurz nach dem Urlaub (zumindest gedanklich schon mal) begonnene Spritzschutz für die Küche.

1. Probe

2. Kurzfristige Panik, wie türkis das Brett im Sonnenschein aussieht

3. zufriedene Laute von allen nach dem Einbau.

Die Heizungen oben haben von Bernhard neue Thermostate verpasst bekommen (nicht bebildert, trotzdem wahr).

Der Erdhügel neben der Garage, der mir während der Woche böswillig einen blauen Fleck von der Größe Islands auf dem Hintern verpasste (diese Geschichte kann Hanne ganz wundervoll erzählen) ist verteilt, die Abdeckplane der Garage in blaue Säcke aufgeteilt.

Das schwere Bangkirai soll die Erdhaufen jetzt erstmal plattmachen. Die Mädchen und ich tanzen jeden Tag ein bisschen drauf, das hilft sicherlich.

Die „neuen“ Regale (recycletes Bangkirai) für die Küche sind gestrichen

und zwischendurch wurden neue Länder gebaut und erobert.