Kindergartengeburtstagskuchen

Hanne hat ihren ersten Schultag als Weiterführendeschulevorschulkind souverän gemeistert. Schon 4. Klasse … sie wurde doch quasi vorgestern erst eingeschult, so kommt es mir jedenfalls vor.

Im Kindergarten hat Ella heute ihren Geburtstag nachgefeiert. Sie hat Brötchen zum Frühstück mitgebracht, ein Lied gesungen und eine Krone aufgesetzt bekommen, durfte auf dem bunten Geburtstagsstuhl sitzen – und hat natürlich den obligatorischen Herzkuchen nach Hause gebracht.

Wenn man sich dazu allerdings noch Mona und Miro einlädt UND eine hungrige Schwester, die schon mal vorradeltein der Küche sitzt, dauert es ungefähr 3einhalb Minuten und der Kuchen ist so gut wie verputzt. Das Stück unten rechts war für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.