Cabrio

Das Wichtigste. Uneingeschränkte, unabgelenkte Familienzeit, ohne Haus, ohne Absprachen über Einrichtung, Gewerke, Fußböden, Putz, Elektrik, Arbeiten, bei denen die Mädchen außen vor sind und zu kurz kommen. Heute im Cabrio.

 

One thought on “Cabrio

  1. […] und werde sie erst morgen um 11h wieder holen. Erst geht es zum Cabrio nach Senden. Wir waren 2014 einmal da, aber das ist zu lange her als dass sie noch wüsste, wie es aussieht. Ich kann mich daran […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.