Noch mehr Fotos

Nachmittags haben wir im Haus nach dem Rechten gesehen.

Der Wein ist weg, so dass sich die Feuchtigkeit nicht mehr dahinter verstecken kann.

Vorne ist alles prima.

In der Küche wartet der Durchbruch in der Außenmauer auf die Träger.

Der Putz im Elternschlafzimmer trocknet gut.

Der Vorratsraum ist begehbar.

Im Garten wartet Opas Treppe auf ihren Einsatz. Zum Beispiel als Sprungturm für die Mädels.

Wir haben den „Abenteuerspielplatz“ auf dem angrenzenden Grundstück bestaunt.

Das Kriechloch unter dem Balkon ist zugemauert,

die Tür in der Garage wurde nach hinten versetzt,

und die Mädchen haben Schneeglöckchen entdeckt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.