Arbeitszimmer

Die Entkernung des späteren Arbeitszimmers geht weiter. Keine einzige der 5 Tapetenlagen war schön.

Unter der unsinnigen Deckenisolierung ist eine Strohschicht, wie zu Bauzeiten des Hauses noch üblich. Die Isolierung muss runter, und auch der Putz an der Wand muss ab, damit die Wand richtig durchtrocknen kann.

Direkt vor dem Fenster hat Hanne ein Vogelnest entdeckt.

Wohlverdiente Pause im Wohnzimmer.

 

 

2 thoughts on “Arbeitszimmer

  1. […] Arbeitszimmer, das erste, mit dem wir anfingen. Vorher  <–> […]

  2. […] Im November 2013 waren wir damit beschäftigt, als ersten Raum im Haus mein Arbeitszimmer von der fürchterlichen den etlichen, fürchterlichen Tapetenschichten und der Holzvertäfelung zu befreien. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.