Stolz und müde

Freitag Mittag haben Christoph und ich das kleine Mädchen in Saerbeck abgeholt: Müde, aufgedreht, und ganz stolz – sie hat ohne Schnuller geschlafen, weil der nicht aufzufinden war.

Meinen 2 Lockenköpfe.

„Hattest Du Heimweh?“ – „Nein, es war NUR schön!“ (Aber sie hat Hanne vermisst.)

 

 

One thought on “Stolz und müde

  1. faru says:

    so groß ist das kleine Mädchen! Unfassbar :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.