Kyrillpfad

Laufen und Klettern auf dem Kyrillpfad.

Sechseinhalb Jahre nach dem Sturm hat sich die Natur schon gut erholt, aber „Wald“ ist das noch lange nicht.

Auf dem Rückweg zum Auto hat uns der Regen erwischt und die Haare an die Köpfe geklebt, aber die Luft war warm und Ella saß glücklich auf Christophs Schultern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.