Wieverfastelovend

Sektfrühstück bei einer Mit-Kölner Kindergartenmutter. Ich habe mich nicht getraut, kostümiert durch Münster zu radeln, aber Christiane konnte sich in ihren heimischen 4 Wänden gewohnt austoben – Kölsche Musik inklusive.

Christoph hatte heute Mädchendienst, denn ab 14h war ich, auf Karnevalsmusik hoffend, mit Steffi im Früh bis Spät. Leider war der Helene-Fischer-Mix, der uns gleich zum Anfang entgegendröhnte, kein gutes Omen (aber man muss sich immer nur sagen, dass wir  morgen ja nach Köln fahren).

Wenn man von der schlechten Musikauswahl absieht, war das in Sachen Lautstärke, Enge und Wärme schon ziemlich karnevalistisch!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.